Münchner Community startet durch

Am 13. März fand das zweite Treffen der Münchner Quantified Self Community im Combinat 56 statt. Zu Beginn berichteten einige neue Teilnehmer von Ihren Erfahrungen mit Quantified Self aus den Bereichen Fitness und Persönlichkeitsentwicklung.

Als erstes Show & Tell bei einem Münchner Meetup, stellte Florian Schumacher den Prototyp einer iPad App seines Startups Chronio vor. Basierend auf seiner Erfahrung mit verschiedenen Selbstmanagement-Methoden entwickelt sein Team eine Lösung zur Steuerung von Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Durch die Verbindung aus Self-Tracking mit Text, Bildern, Video- oder Audioaufnahmen ermöglicht die von ihm beschriebene Anwendung ein ganzheitliches persönliches Selbstmanagement.

Im weiteren Verlauf des Treffens beschlossen die Teilnehmer des Münchner Quantified Self Meetups sich in Projektgruppen zu treffen, wobei zunächst die Themen Körperstrukturanalyse und EEG-Experimente betrachtet werden sollen. Interessierte können sich diesen Gruppen gerne anschließen und per Mail Kontakt aufnehmen.

Das nächste Meetup der Münchner Community findet am 10. Mai im Rahmen der Münchner Web Woche statt. Bereits am 20. April findet ein Quantified Self Meetup in Aachen/ Maastricht statt.